de fr it

BartholomäusKolin

1433 erstmals erwähnt, 1477 oder später (vor 1497), von Zug. Sohn des Bartholomäus, Ratsherrn, und der Verena Hug. Verena Zenagel. Von 1433 bis zu seinem Tod Ratsherr; von 1435 an auch Pannerherr. 1449, 1452 und 1454 Obervogt von Walchwil. 1458-59 Ammann. 1458, 1466 und 1472 Gesandter des Ortes Zug; 1477 Vertreter der Stadt Zug beim Streit mit den Gemeinden des Äusseren Amtes um die Wahl des Landesfähnrichs. Die zeitl. Abgrenzung zu seinem gleichnamigen Sohn, der ebenfalls Rats- und Pannerherr war, ist unklar.

Quellen und Literatur

  • E. Zumbach, «Die zuger. Ammänner und Landammänner», in Gfr. 85, 1930, 101 f.