de fr it

JosefKündig

29.6.1898 Zug, 27.9.1974 Zug, kath., von Sarmenstorf. Sohn des Josef, Buchdruckers und Kantonsrats, und der Elisabeth geb. Müller. Pia Stutz, Tochter des Josef Stutz. Schulen in Zug, Buchdruckerlehre in Zürich, danach Aufenthalte in Genf und Schweden. Nach dem Tod des Vaters 1920 Eintritt in dessen Druckerei (1924 Übernahme). 1935-58 konservativer Kantonsrat (1955-56 Präs.), 1936-68 Oberrichter (ab 1947 Präs.). Leitendes Mitglied vieler kant. und nationaler Wirtschaftsorganisationen, u.a. 1936-62 Präs. des Gewerbeverbands des Kt. Zug. Einflussreicher konservativer Gewerbevertreter, der 1922 aus polit. Gründen auf die weitere Produktion des früher von seinem Vater gedruckten und mitredigierten "Zuger Volksblatts", der freisinnigen Parteizeitung, verzichtete und dadurch seinen Betrieb in Schwierigkeiten brachte.

Quellen und Literatur

  • Zuger Nachrichten, 4.10.1974
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 29.6.1898 ✝︎ 27.9.1974