de fr it

AdrienConstant de Rebecque

Selbstporträt, um 1860. Kollodion auf Albuminabzug (Musée historique de Lausanne).
Selbstporträt, um 1860. Kollodion auf Albuminabzug (Musée historique de Lausanne).

22.9.1806 Lausanne, 30.5.1876 Lausanne, ref., von Hermenches, Villars-Mendraz und Lausanne. Sohn des Auguste und der Louise-Angélique geb. Polier. 1833 Julie Delessert, Tochter des Baptiste, Bankiers und Industriellen. 1825-30 als Offizier der Schweizergarde im Dienst Frankreichs. Friedensrichter, Waadtländer Grossrat und 1838-45 Lausanner Stadtrat. C. interessierte sich ab 1840 für Fotografie und experimentierte u.a. mit versch. Verfahren auf der Basis von Kollodium, Albuminat und Trockenkaffee. Wie die Cousins seiner Frau ab 1858 Mitglied der franz. Gesellschaft für Fotografie, stellte er 1859 erstmals in Paris aus. Unter dem damals angenommenen Namen Constant Delessert wurde er international bekannt. C. veröffentlichte in der Schweiz, in Frankreich und Grossbritannien zahlreiche Artikel.

Quellen und Literatur

  • Teilnachlässe in: MHL, MEL
  • E. Breguet, 100 ans de photographie chez les Vaudois, 1981, 17-21
  • Photographie in der Schweiz von 1840 bis heute, 1992, 32-37
Weblinks
Weitere Links
fotoCH
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Variante(n)
Adrien Constant
Constant Delessert (nome d'arte)
Lebensdaten ∗︎ 22.9.1806 ✝︎ 30.5.1876