de fr it

RodolpheSchlemmer

5.2.1878 Wiesbaden, 16.7.1972 Montreux, prot., Deutscher, ab 1901 von Genf. Sohn des Antoine, Kellermeisters, und der Pauline geb. Sutor. 1902 Marie Mercier, Tochter des Louis-Henri, Kaufmanns. S. absolvierte in Genf eine Fotografenlehre. Danach arbeitete er mehrere Jahre mit Fred Boissonnas zusammen, mit dem er die Eröffnung eines Studios in St. Petersburg, Barcelona, Paris oder Budapest plante. 1910 richtete S. in Montreux, das damals einen tourist. Aufschwung erlebte, ein Atelier ein. Er baute sich eine gehobene Stammkundschaft auf und unterhielt Beziehungen zu Persönlichkeiten aus Politik und Kultur, namentlich zu Romain Rolland, Rabindranath Tagore und Mahatma Gandhi. S. schuf zahlreiche Porträts und Landschaftsbilder in Karbondruck, im Gummibichromatverfahren und in Bromöldruck. Diese Techniken beherrschte er hervorragend und sie begründeten seinen Ruf.

Quellen und Literatur

  • MEL, Slg.
  • E. Breguet, 100 ans de photographie chez les Vaudois, 1839-1939, 1981, 96 f.
Weblinks
Weitere Links
SIKART
fotoCH
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 5.2.1878 ✝︎ 16.7.1972