de fr it

RolfLöpfe

7.2.1923 Zürich, ref., von Zürich und Gaiserwald. Sohn des Ferdinand, Kaufmanns, und der Paula geb. Hofmeister, aus Deutschland. Beatrix Keller. 1937-41 kant. Handelsschule Zürich, 1941 Maturität, 1941-45 Rechtsstud. in Zürich, 1946 Dr. iur., 1957 Zürcher Anwaltspatent. 1946-48 Rechtspraktikum beim Bezirksgericht Zürich, 1948-53 Sekr. bei der kant. Erziehungsdirektion Zürich, 1953-56 Sekr. beim städt. Schulamt Zürich, ab 1956 jurist. Mitarbeiter beim Bund, 1977-88 Direktor des Bundesamts für Wasserwirtschaft. Kommissar bei der Zentralkomm. für die Rheinschifffahrt in Strassburg.

Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 7.2.1923