de fr it

JosefJungo

5.9.1903 Schmitten (FR), 4.11.1980 Freiburg, kath., von Düdingen und Freiburg. Sohn des Peter, Wirts und Strassenaufsehers des Sensebezirks, und der Marie Louise geb. Wider. Marie Poffet, Tochter des Wilhelm, Wirts des Gasthauses Zum Ochsen in Düdingen. Stud. der Forstwissenschaft an der ETH Zürich, 1927 Diplom. 1931-43 Oberförster des Broye- und des Sensebezirks, 1943-56 Freiburger Kantonsförster. Als eidg. Oberforstinspektor 1957-68 war er an der Ausarbeitung der Naturschutzgesetzgebung beteiligt (1962 Revision des Jagd- und Vogelschutzgesetzes, 1966 Natur- und Landschaftsschutzgesetz). 1953-57 Präs. des Schweiz. Forstvereins und 1959-61 der europ. Forstkommission der FAO in Rom. 1975 Mitbegründer und Präs. des Senslermuseums in Tafers.

Quellen und Literatur

  • A. Bertschy, 237 Biografien zum kulturellen Leben Deutschfreiburgs 1800-1970, 1970, 139
  • Schweiz. Zs.f. Forstwesen 131, 1980, 1085 f.
  • La Liberté, 8./9.11.1980
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF