de fr it

Albert vonMorlot

16.2.1846 Bern, 21.1.1931 Bern, reformiert, von Bern. Sohn des Carl August Niklaus und der Louise Sophie geborene Kern. Anna Margaritha von Wurstemberger. Ingenieurstudium in Zürich und Paris. Bis 1876 Tätigkeit als Ingenieur in Bern und bei der Juragewässerkorrektion in Nidau, 1876-1891 Ingenieur im Eidgenössischen Oberbauinspektorat, 1891-1918 Eidgenössischer Oberbauinspektor. In dieser Funktion widmete sich Albert von Morlot vor allem der Eindämmung grosser Überschwemmungen sowie Massnahmen gegen die verheerenden Auswirkungen von Wildbächen und Bodenbewegungen. Oberstleutnant der Genietruppen.

Quellen und Literatur

  • Der Bund, 23.1.1931
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Familiäre Zugehörigkeit
Lebensdaten ∗︎ 16.2.1846 ✝︎ 21.1.1931

Zitiervorschlag

Sarah Brian Scherer: "Morlot, Albert von", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 17.11.2009. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/027792/2009-11-17/, konsultiert am 02.07.2022.