de fr it

CarloDell' Avalle

24.4.1861 Mailand, 10.12.1917, ital. Staatsbürger. Druckereiarbeiter und Gründungsmitglied der sozialist. Partei Italiens. Im Mai 1898 nahm D. an den Aufständen von Mailand teil; er wurde deswegen im Abwesenheitsverfahren zu 15 Jahren Gefängnis verurteilt und setzte sich anschliessend nach Lugano ab. Dort gehörte er zu den wichtigsten Anführern der ital. sozialist. Bewegung in der Schweiz. Redaktor der Zeitung "Il Socialista", die ab 1899 den Titel "L'Avvenire del Lavoratore" führte. D. war ein initiativer Gewerkschaftsaktivist und leitete 1901 den Maurerstreik in Lugano, die erste Arbeiterkundgebung dieser Art im Tessin. 1902 kehrte er nach Italien zurück.

Quellen und Literatur

  • Il movimento operaio italiano: dizionario biografico 1853-1943, hg. von F. Andreucci, T. Detti, Bd. 2, 1976
  • DBI 37, 731-733
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 24.4.1861 ✝︎ 10.12.1917