de fr it

BrunoDressler

11.2.1879 Ebersbach (Sachsen, D), 2.8.1952 Zürich, ref., Deutscher. Frieda Koch. Schriftsetzer. SPD-Mitglied. 1924 Begründer der gewerkschaftl. Büchergilde Gutenberg und deren Geschäftsführer bis 1933. Entlassung nach der Machtübernahme durch die Nationalsozialisten, sechs Wochen Untersuchungshaft wegen Verlagerung von Buchbeständen ins Ausland, u.a. nach Zürich. Sommer 1933 Übersiedlung nach Zürich. Bis 1946 leitete D. die 1933 gegr. Genossenschaft Büchergilde Gutenberg Zürich, die er zu einem erfolgreichen Unternehmen ausbaute. Erst 1946 erhielt er die Schweizer Niederlassungsbewilligung.

Quellen und Literatur

  • BHE 1, 138
  • B. Messerschmidt, "... von Deutschland herübergekommen"?, 1989
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 11.2.1879 ✝︎ 2.8.1952