de fr it

KarlMolt

8.4.1891 Stuttgart, 8.11.1978 Stuttgart, kath., ab 1913 konfessionslos, Deutscher. Sohn des Karl, Eisenbahnbeamten. Anna Katharina Rothfuss. Feinmechaniker. Mitglied der SPD, Bezirksleiter der Eisenbahnergewerkschaft in Stuttgart, Mitbegründer und Gauleiter des Stuttgarter Reichsbanners. 1933 Vorbereitung des bewaffneten Widerstands gegen die NSDAP, einige Monate im Untergrund. Im Herbst 1933 Flucht in die Schweiz. Anerkennung als polit. Flüchtling, unterstützt von der SP-Flüchtlingshilfe. Bis 1938 in Verbindung zu Widerstandsgruppen in Süddeutschland. 1940 wegen verbotenem Nachrichtendienst verhaftet. Flucht aus der Internierung, von polit. Freunden versteckt. 1945 Rückkehr nach Deutschland. 1946-53 erneut Bezirksleiter der Eisenbahnergewerkschaft in Stuttgart.

Quellen und Literatur

  • StadtA Stuttgart, Nachlass
  • BHE 1, 506
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 8.4.1891 ✝︎ 8.11.1978