de fr it

Johannes vonLaufen

um 1560, nach 1617, kath., von Luzern. Sohn des Konrad und der Margaretha Göldlin, Tochter des Renward, Ritters und Luzerner Grossrats. Halbbruder des Renward Cysat. 1584 (Name unbekannt). Wundarzt und Barbier. L. unternahm 1583-84 zusammen mit einigen Luzernern und weiteren Innerschweizern als Diener von Ritter Melchior Lussi eine Reise zum Hl. Grab nach Jerusalem, über die er Tagebuch führte. Aus diesen Aufzeichnungen und aus Briefen stellte Renward Cysat eine Reisebeschreibung von 120 Folioblättern zusammen, die heute in der Zentralbibliothek Luzern aufbewahrt wird.

Quellen und Literatur

  • Luzerner und Innerschweizer Pilgerreisen zum Hl. Grab in Jerusalem vom 15. bis 17. Jh., hg. von J. Schmid, 1957, 55-148
  • Gfr. 2, 1845, 215; 10, 1854, 235
  • P.X. Weber, Erwägungen eines Luzerners zur Gesch. der Türkei, 1924, 14
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ um 1560 ✝︎ nach 1617