de fr it

JosephBelli

11.1.1849 Rammersweier (Baden, D), 19.8.1927 Gengenbach (Baden, D). Schuhmacher, ab 1877 in Kreuzlingen. B. gehörte zum engsten Kreis der sog. Roten Feldpost. Er organisierte während des dt. Sozialistengesetzes (1878-90) den Schmuggel des in Zürich redigierten und hergestellten "Sozialdemokraten" (1879-88) und von sozialist. Schriften ins Dt. Reich, zunächst von Kreuzlingen, 1882-90 von Zürich aus. 1890-1919 Mitarbeiter im sozialdemokrat. Verlag J.H.W. Dietz in Stuttgart.

Quellen und Literatur

  • Die Rote Feldpost unterm Sozialistengesetz, 1912 (91978)
  • E. Engelberg, Revolutionäre Politik und Rote Feldpost 1878-1890, 1959
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 11.1.1849 ✝︎ 19.8.1927

Zitiervorschlag

Bürgi, Markus: "Belli, Joseph", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 23.05.2002. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/028326/2002-05-23/, konsultiert am 26.02.2021.