de fr it

OliverFleming

1629-41 engl. Gesandter bei der Eidgenossenschaft. Zweck seiner Mission waren die Beschaffung von Nachrichten über die polit. Vorgänge auf dem Kontinent und die Behinderung der franz. Politik in der Schweiz. Zudem sollte er die ref. Orte evtl. für ein Bündnis mit Schweden oder eine grosse prot. Allianz in Deutschland gewinnen, vielleicht unter der Statthalterschaft des Hzg. Henri de Rohan. Bei seiner Abreise hinterliess F. beträchtl. Schulden, v.a. in Basel. Er wurde in London 1643 Zeremonienmeister und berichtete über die Bräuche in der Schweiz.

Quellen und Literatur

  • W. Schneewind, Die diplomat. Beziehungen Englands mit der alten Eidgenossenschaft z.Z. Elisabeths, Jakobs I. und Karls I., 1558-1649, 1950