de fr it

Peter vonWatt

vor 1400 St. Gallen, 30.4.1462 Nürnberg. Ursula Pirkheimer, Tochter des Lorenz, Kaufmanns, aus einer führenden Nürnberger Handelsfamilie. Obwohl in den Quellen bisweilen als Vetter von Hug (->) erwähnt, bleibt ungewiss, in welchem Verwandtschaftsverhältnis W. zu den übrigen Mitgliedern der Fam. stand. Er war als Vertreter einer Handelsgesellschaft 1418 in Breslau und 1419 in Nürnberg tätig. Ob es sich dabei bereits um die Diesbach-Watt-Gesellschaft handelt, die W. zusammen mit Hug und dem Berner Niklaus von Diesbach gegründet hat, ist unklar. Später siedelte W. nach Nürnberg über, wo er sich 1428 einbürgerte und den Nürnberger Zweig der Fam. begründete. Dort war er 1436-62 Mitglied des Gr. Rats.

Quellen und Literatur

  • W. Näf, Die Fam. von W., 1936, 38-45
  • H.C. Peyer, Leinwandgewerbe und Fernhandel der Stadt St. Gallen von den Anfängen bis 1520, Bd. 2, 1960, 4 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ vor 1400 ✝︎ 30.4.1462