de fr it

PaulMaag

7.10.1897 Feuerthalen, 28.3.1946 Schaffhausen, ref., von Neunkirch. Sohn des Kaspar, Maurers. 1) 1918 Maria Bühler, 2) 1932 Anna Schneble. Schulen in Feuerthalen, Neuhausen und Schaffhausen. Versch. Anstellungen als Hilfsarbeiter (u.a. Georg Fischer AG Schaffhausen, Gaswerk AG Schlieren), 1924-25 und 1929-33 Redaktor der "Schaffhauser Tagwacht", 1933-45 kant. Präsident der Bauarbeitergewerkschaft, 1935-45 Arbeitersekr., 1937-46 Ersatzrichter des Obergerichts. Jungsozialist, 1922-35 SP-Mitglied (in Opposition zur KP und zur Kommunist. Partei-Opposition) sowie 1935-46 Mitglied der Sozialist. Arbeiterpartei (städt. und kant. Parteivorstand), 1936-46 Schaffhauser Grossstadtrat, 1937-46 Kantonsrat. M. war 1935 massgeblich an der Wiedervereinigung der polit. Linken in Schaffhausen beteiligt.

Quellen und Literatur

  • StadtA Schaffhausen, Personalia
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 7.10.1897 ✝︎ 28.3.1946