de fr it

LouisReverdin

9.12.1894 Genf, 8.9.1933 Genf, ref., von Genf. Sohn des François, Ingenieurs, und der Louise Emma geb. Rehfous. Neffe von Emile (->), Frédéric (->) und Jaques Louis (->). 1924 Alice Paule Olivier, Tochter des Jean Juste Edouard. Stud. in Genf, 1919 Dr. phil. nat. Ab 1920 widmete sich R. der Anthropologie sowie der Ur- und Frühgeschichte. Er war Assistent von Eugène Pittard an der Univ. Genf (ab 1925 PD) und Assistent am Naturhist. Museum. R. publizierte zahlreiche Arbeiten über die neolith. Fauna, Gerätschaften des Magdalénien und die Osteologie, v.a. in der Dordogne leitete er auch Ausgrabungen. Präs. der Schweiz. Gesellschaft für Ur- und Frühgeschichte, Mitglied mehrerer wissenschaftl. Gesellschaften im In- und Ausland.

Quellen und Literatur

  • Verh. SNG 115, 1934, 512-516, (mit Werkverz.)
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF