de fr it

HeinrichSchneebeli

31.7.1849 Ottenbach, 13.5.1890 Zürich, ref., von Ottenbach. Sohn des Heinrich, Taglöhners, und der Barbara geb. Gut. 1874 Elise Herzog, Tochter des Meinrad, Bierbrauers. 1866-69 Fachlehrerstud. für Naturwissenschaften mathemat. Richtung am Eidg. Polytechnikum in Zürich. 1869-73 Assistent am physikal. Laboratorium, 1870 Dissertation an der Univ. Zürich und Habilitation am Polytechnikum zum PD. 1871 Studiensemester in Berlin. 1873-79 Prof. für Physik am kant. Gymnasium und an der Akad. Neuenburg. 1879 Prof. für Experimentalphysik am Polytechnikum Zürich. S. beschäftigte sich hauptsächlich mit Problemen der Elastizität, Akustik und Elektrizität.

Quellen und Literatur

  • Poggendorff, Hwb. 3, 1202
  • Schweiz. Bauztg. 15, 1890, Nr. 21, 125-127
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 31.7.1849 ✝︎ 13.5.1890