de fr it

Julius TheodorWartmann

9.6.1841 Amsterdam, 2.4.1905 Freiburg i.Br., ref., dann konfessionslos, von St. Gallen und aus den Niederlanden. Sohn des Johann Joachim, Kaufmanns und 1865-77 schweiz. Konsuls in Amsterdam, und der Johanna geb. Bessem. Neffe des Jacob (->). Cousin von Bernhard (->) und Hermann (->). 1874 Helene Marcard, Tochter des Louis Marc Daniel, Oberstleutnants. 1862-65 Medizinstud. an der Univ. Zürich, 1868 Promotion. Später Arzt in den Niederlanden, u.a. in Arnheim, ab 1900 in Freiburg i.Br. Seine Sammlung von rund 30'000 exot. Käfern vermachte W. dem naturhist. Museum St. Gallen.

Quellen und Literatur

  • Jb. der St. Gall. naturwissenschaftl. Ges., 1906, 121-123
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 9.6.1841 ✝︎ 2.4.1905