de fr it

Jean Guillaume deLa Fléchère

19.9.1729 Nyon, 14.8.1785 Madeley (Shropshire, Grossbritannien), ref., später anglikan., dann methodist., von Nyon. Sohn des Jacques, Richters am Landvogteigericht, und der Suzanne-Elisabeth Crinsoz de Colombier. 1781 Mary Bosanquet, Tochter des Kaufmanns und Lords of the Manor of Leytonstone. 1746-47 Stud. an der Akad. in Genf, theol. Autodidakt. Ab 1751 Hauslehrer bei einer Adelsfam. in England, 1754 Bekehrung unter methodist. Einfluss, 1757 anglikan. Priester, ab 1760 Pfarrer von Madeley, in einem früh industrialisierten Gebiet. Enger Mitarbeiter der Brüder Wesley und designierter Nachfolger John Wesleys. 1770 und 1778-81 Prediger der Erweckungsbewegung bei Aufenthalten in Nyon. Theologe und Heiliger des Methodismus. Erster Schweizer Methodist.

Quellen und Literatur

  • P. Streiff, Jean Guillaume de la Fléchère (John William Fletcher), 1729―1785, 1984, (mit Werkverz.)
  • P. Streiff, Reluctant Saint? A Theological Biography of Fletcher of Madeley, 2001
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Variante(n)
John William Fletcher
Lebensdaten ≈︎ 19.9.1729 ✝︎ 14.8.1785