de fr it

James-EdouardColin

19.9.1847 Neuenburg, 4.9.1916 Troistorrents, ref., von Corcelles und Neuenburg. Sohn des James-Victor (->). Ledig. C. studierte am Polytechnikum Zürich und an der Ecole des Beaux Arts in Paris Architektur. Bis 1875 arbeitete er für die Gotthardbahn und erstellte mehrere Bahnhöfe im Tessin. Ab 1876 wirkte C. als Architekt in Neuenburg. Mit Alphonse Droz baute er 1873-75 den Saal des Gr. Rats im Schloss Neuenburg. 1876 war er Mitbegründer der Unternehmergesellschaft Société technique. In Neuenburg erstellte C. u.a. die Privathäuser an der Rue de l'Evole 7 (1879), an der Rue de la Cassarde 4 (1880) und an der Rue de Pourtalès 10 (1887).

Quellen und Literatur

  • AKL 20, 255
  • INSA 7
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 19.9.1847 ✝︎ 4.9.1916