de fr it

Gottlieb HeinrichHünerwadel

2.11.1769 Lenzburg, 2.8.1842 Lenzburg, ref., von Lenzburg. Sohn des Gottlieb (->). 1796 Pauline Janin, von Genf. 1797-98 Kriegskommissär des Unteren Aargaus, 1798-99 Unterstatthalter des Distrikts Lenzburg, 1799-1802 Generalinspektor im Rang eines Obersten der Kt. Aargau und Baden, 1801-02 Regierungsstatthalter des helvetischen Kt. Aargau, 1802-03 Mitglied der Consulta in Paris, 1803-15 aarg. Grossrat. 1811 Eröffnung der Baumwollspinnerei Niederlenz zusammen mit seinem Vater. 1814-15 in österr. Kriegsdiensten in Frankreich, 1816-30 in franz. Kriegsdiensten.

Quellen und Literatur

  • Stammbaum und Kommentar der Fam. H., Privatdruck, (StAAG)
  • BLAG, 373 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 2.11.1769 ✝︎ 2.8.1842