de fr it

NikolausKessler

nach 1519, von Bottwar (Württemberg), ab 1480 von Basel. Magdalena Richel, Tochter des Bernhard Richel. 1471 Baccalaureus artium der Univ. Basel. Im gleichen Jahr Mitglied der Schlüsselzunft, 1496 Zunftmeister. Mitglied und Deputierter des Rats. 1482 Übernahme der Officin zum Blumen von Richel. Der erste datierte Druck mit K.s Name datiert von 1486, der letzte von 1509.

Quellen und Literatur

  • Lex. des gesamten Buchwesens 4,21995, 203
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ✝︎ nach 1519