de fr it

FridolinGlarner

24.3.1762 Glarus, 8.12.1849 Rapperswil (SG), ref., von Glarus. Sohn des Johann Heinrich, Tuchmachers. 1) Anna Maria Marti, Tochter des Peter, Handelsmanns, 2) Rosina Weber, Tochter des Rudolf, Richters. Fabrikant. G. errichtete 1796 mit seinem Bruder Johann Heinrich (1769-1855) in Glarus die Baumwolldruckerei Gebr. Frid. & Heinrich Glarner, der sich auch ihr Cousin (->) anschloss. Das Unternehmen produzierte Krappware, Châles und Trauerkattune. 1816 erweitert, spaltete es sich in zwei Betriebe auf, die 1835 und 1836 stillgelegt wurden.

Quellen und Literatur

  • A. Jenny, «Handel und Industrie des Kt. Glarus», in JbGL 34, 1902, 191 f., 302, 372
  • J. Winteler, Glarus: Gesch. eines ländl. Hauptortes, 1961, 121
  • R. von Arx et al., Industriekultur im Kt. Glarus, 2005, 128
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 24.3.1762 ✝︎ 8.12.1849