de fr it

Johann HeinrichGlarner

20.2.1762 Glarus, 2.10.1832 Glarus, ref., von Glarus. Sohn des Kaspar, Tuchscherers. Cousin des Fridolin (->). Sibilla Marti, Tochter des David, Soldoffiziers. Tuchscherer, Fabrikant. G. war Associé der 1796 in Glarus errichteten Baumwolldruckerei Gebr. Frid. & Heinrich Glarner, die 1835 liquidiert wurde.

Quellen und Literatur

  • A. Jenny, «Handel und Industrie des Kt. Glarus», in JbGL 34, 1902, 191 f., 302
  • R. von Arx et al., Industriekultur im Kt. Glarus, 2005, 128
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 20.2.1762 ✝︎ 2.10.1832

Zitiervorschlag

Feller-Vest, Veronika: "Glarner, Johann Heinrich", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 13.11.2006. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/029292/2006-11-13/, konsultiert am 25.11.2020.