de fr it

Johann RudolfJenny

21.8.1724 Ennenda, 15.9.1790 Ennenda, ref., von Ennenda. Sohn des Balthasar, Tischhandelsmanns. 1746 Katharina Oertli, Tochter des Fridolin, Pfisters, von Ennetbühls (Ennenda). Ratsherr und Tagwenvogt in Ennenda. Um 1750 gründete er zusammen mit seinem Bruder Gabriel und seinem Schwager Balthasar Aebli die Firma Jenny, Aebli & Co., die sich zur bedeutendsten der Glarner Handelsgesellschaften entwickelte. Die Firma hatte ihren Hauptsitz in Wien und produzierte Leinwand- und Baumwollwaren, die sie nach Österreich, Polen und Russland exportierte. 1769 wurde J. während seiner Abwesenheit in Wien zum evang. Landesfähnrich gewählt, nahm aber das Amt bei seiner Rückkehr nicht an.

Quellen und Literatur

  • A. Jenny-Trümpy, Handel und Industrie des Kt. Glarus, Tl. 1, 1898, 36
  • J.J. Kubly-Müller, Die J.-Fam. im Kt. Glarus, 1929, 83
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 21.8.1724 ✝︎ 15.9.1790