de fr it

Hans HeinrichFrey

15.7.1730 Zürich, 5.6.1787 Zürich, ref., von Zürich. Sohn des Wilhelm, Färbers, und der Regina Meyer. Dorothea Keller, Tochter des Thomas, Hauptmanns. Reicher Kaufmann, Mitglied der Zunft zur Schiffleuten. 1759 gründete H. die Seidenstofffabrik Frey & Pestalozzi im Haus zur Farb in Zürich. Dank der innovativen, exportorientierten Geschäftspolitik und dem Einstieg in den Überseehandel durch Geschäftsbeziehungen mit Salomon Kitt stieg F. rasch zu einem der bedeutendsten Seidenexporteure Zürichs auf.

Quellen und Literatur

  • H.C. Peyer, Von Handel und Bank im alten Zürich, 1968
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 15.7.1730 ✝︎ 5.6.1787