de fr it

Hans JakobPestalozzi

13.8.1707 Bad Grönenbach (Bayern), 24.4.1782 Zürich, ref., von Zürich. Sohn des Hans Jakob, Pfarrers, und der Dorothea Wirz. 1728 Ester Jonquière, Tochter des Jean-Georges, Berner Seidenfabrikanten, Enkelin des Jacques Jonquière. Ab 1728 gehörte P. der Zunft zur Saffran an. Er war Sensal des Kaufmänn. Direktoriums in Zürich. 1759 gründete er mit Hans Heinrich Frey das Seidenfabrikations- und Bankhaus Frey & Pestalozzi, ein innovatives Unternehmen mit Beteiligungen an ausländ. Firmen, das den Handel nicht mehr über Messen, sondern direkt mit den Kunden und Lieferanten abwickelte.

Quellen und Literatur

  • H.C. Peyer, Von Handel und Bank im alten Zürich, 1968
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 13.8.1707 ✝︎ 24.4.1782