de fr it

Hans JakobSchmid

30.4.1769 Thalwil, 3.5.1839 Thalwil, reformiert, von Gattikon (heute Gemeinde Thalwil). Sohn des Hans Heinrich, Müllers, und der Anna Barbara Leemann. Anna Barbara Höhn, Tochter des Caspar, Untervogts. Dorfmüller von Gattikon. Seckelmeister von Thalwil. Hans Jakob Schmid beteiligte sich Anfang des 19. Jahrhunderts an der von J.J. Kölliker und H.R. Pfister gegründeten Baumwollspinnerei. Der Einsatz von Wasserkraft liess die Pfister, Schmid & Cie. zu einem bedeutenden Unternehmen der Zürcher Landschaft werden.

Quellen und Literatur

  • J.P. Zwicky, Fam.- und Industriegesch. [der] Schmid von Thalwil, 1318-1930, 1930
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Familiäre Zugehörigkeit
Lebensdaten ∗︎ 30.4.1769 ✝︎ 3.5.1839

Zitiervorschlag

Martin Lassner: "Schmid, Hans Jakob", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 16.08.2011. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/029411/2011-08-16/, konsultiert am 24.05.2022.