de fr it

Hans HeinrichSchulthess

4.5.1569 Zürich, 1641 Zürich, ref., von Zürich. Sohn des Heinrich, Krämers, und der Apollonia Bächtinger. 1594 Anna Heidegger, Tochter des David, Krämers. S. begann als Krämer und stieg über den sog. Tüchlihandel zum Fernkaufmann und durch Verlagstätigkeit zum Baumwollfabrikanten auf. 1622 gehörte er zu den zehn grössten Handelstreibenden Zürichs und war einer der bedeutendsten Nichtrefugianten in seinem Gewerbe.

Quellen und Literatur

  • U. Pfister, Die Zürcher Fabriques, 1992
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 4.5.1569 ✝︎ 1641