de fr it

Salomon vonWyss

4.3.1769 Zürich, 10.11.1827 Zürich, reformiert, von Zürich. Sohn des David (->). Bruder des David (->). ∞ Veronika geborene von Wyss, Tochter des Hans Konrad (->). Kaufmann, Jurist und Bankier. 1803 Zürcher Grossrat, Mitglied des Erziehungsrats. 1805 gründete Salomon von Wyss mit Hans Caspar Escher eine mechanische Spinnerei, die sich später zur Escher, Wyss & Cie. entwickelte, der lange Zeit grössten schweizerischen Maschinenfabrik. Von Wyss trug das kaufmännische und organisatorische, Escher das technische Wissen bei.

Quellen und Literatur

  • 150 Jahre Escher W., 1805-1955, 1955
  • L.A. Geiges, Strukturwandlungen in der schweiz. Textilindustrie, 1964
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Familiäre Zugehörigkeit
Lebensdaten ∗︎ 4.3.1769 ✝︎ 10.11.1827

Zitiervorschlag

Martin Lassner: "Wyss, Salomon von", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 13.11.2012. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/029426/2012-11-13/, konsultiert am 19.05.2022.