de fr it

JacobHenricpetri

7.11.1593 Basel, 25.5.1660 Mülhausen, ref., genannt von Reichenfels. Sohn des Jacob, Rhetorikprof. an der Univ. Basel, und der Anna Brand. Enkel des Adam Petri. 1) 1621 Chrischona Ziegler, Tochter des Jacob, Bürgermeisters von Mülhausen, 2) 1645 Elisabeth Hartmann. 1607-08 an der Univ. Basel und 1610-13 an der Univ. Metz immatrikuliert. Bildungsreisen nach Rom und Neapel. Praktikant am Reichskammergericht in Speyer. 1620-33 Stadtschreiber von Mülhausen und 1633-59 Bürgermeister. H. war Ratsherr, ein gewiefter Diplomat und stieg als Erster vom Stadtschreiber zum Bürgermeister auf. Er liess die Wappentafel der Bürgermeister anfertigen und war Autor zweier Chroniken. Ritter des goldenen Sporns, päpstl. Pfalzgraf.

Quellen und Literatur

  • Der Stadt Mülhausen Gesch., 1838
  • Der Statt Mülhausen Historien, 1896
  • Matrikel Basel, 3, 81
  • Nouveau dictionnaire de biographie alsacienne 16, 1990
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF