de fr it

AlfredGautschi

8.4.1899 Fleurier, 1.8.1989 Menziken, ref., von Reinach (AG) und Menziken. Sohn des Heinrich Alfred (->). Ada Baechtold, Tochter des Martin, Gärtnermeisters, von Schleitheim. Studien an der ETH Zürich (Chemie, Materialprüfung) sowie in Genf und Zürich (Nationalökonomie), 1925 Dr. rer. pol. 1925 Eintritt in die Aluminiumwarenfabrik seines Vaters, 1934 Direktor, 1949 Verwaltungsrat, 1952 Vizepräs., 1955-79 Präs. des nun Aluminium AG Menziken genannten Stammhauses (Alu Menziken). In dieser Funktion baute G. die Betriebe weiter aus.

Quellen und Literatur

  • Aargauer Tbl., 10.8.1989
  • Mitenand (Mitarbeiter-Zs.), Nr. 41, 1989
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 8.4.1899 ✝︎ 1.8.1989