de fr it

UlrichKübler

11.9.1841 Langdorf (heute Gemeinde Frauenfeld), 6.12.1916 Trogen, reformiert, von Langdorf. Sohn des Jakob und der Margaretha geborene Rebmann. 1869 Anna Vogler. Bis 1862 Schriftsetzerlehre in Frauenfeld, 1862-1865 Wanderschaft in Deutschland. 1866 Gehilfe beim Lehrmeister, 1867-1872 Regierungsabwart. Mit dem Frauenfelder Buchhändler Konrad Bächinger erwarb Ulrich Kübler 1872 die Druckerei von Johannes Schläpfer in Trogen und damit auch den "Appenzeller Kalender", den er weiterführte. 1878 begründete er die "Appenzeller Landes-Zeitung", die er zeitweise auch redigierte. 1895-1896 Gemeinderichter, 1896-1901 Gemeinderat in Trogen.

Quellen und Literatur

  • Appenzell. Landes-Ztg., 9.12.1916
  • W. Schläpfer, Pressegesch. des Kt. Appenzell Ausserrhoden, 1978, 23, 116 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 11.9.1841 ✝︎ 6.12.1916

Zitiervorschlag

Thomas Fuchs: "Kübler, Ulrich", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 29.10.2007. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/029633/2007-10-29/, konsultiert am 12.08.2022.