de fr it

Johann JakobWitschi

17.7.1853 Hindelbank, 8.5.1913 Hindelbank, reformiert, von Hindelbank. Sohn des Johannes, Landwirts, und der Anna geborene Lehmann. 1877 Anna Maria Glauser, Tochter des Jakob. Nach einer Studienreise nach Berlin und Königsberg leitete Johann Jakob Witschi ab 1888 als Teilhaber die Kartoffelbrennerei in Hindelbank und stellte diese auf Hefeproduktion um. 1889-1890 wurde die Genossenschaft aufgelöst und Witschi übernahm den Betrieb allein. Ab 1907 fungierte er als erster Präsident des Schweizerischen Hefe-Syndikats.

Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 17.7.1853 ✝︎ 8.5.1913

Zitiervorschlag

Rettenmund, Jürg: "Witschi, Johann Jakob", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 08.04.2013. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/029692/2013-04-08/, konsultiert am 27.01.2022.