de fr it

FriedrichSchär

14.6.1881 Lotzwil, 4.7.1951 Bern, ref., von Wyssachen. Sohn des Jakob, Küfers und Holzschuhmachers, und der Verena geb. Bögli. 1) 1904 Elise Fankhauser, Tochter des Johann, 2) 1919 Rosa Herrmann, Tochter des Jakob. Lehre als Holzschuhmacher. Zusammen mit dem Vater Ausbau der von diesem 1875 gegr. Holzschuhfabrik Lotzwil zu einem Industriebetrieb (1970 eingestellt). 1936 Übernahme der Tuch- und Knüpfteppichfabrik Lotzwil (1968 eingestellt). 1929-39 BGB-Gemeinderatspräs. von Lotzwil. Mitglied der Gotthelf-Loge Langenthal der Odd-Fellows (1938 und 1940 Obermeister).

Quellen und Literatur

  • J. Rettenmund, «Vierzehntausend und eine Nacht in Lotzwil. Fritz S. (1881-1951), Fabrikant und Gemeindepräs.», in Jb. des Oberaargaus 52, 2009, 183-222
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 14.6.1881 ✝︎ 4.7.1951