de fr it

AdolfBär

17.1.1890 Kleinandelfingen, 25.6.1966 Thun, ref., von Kleinandelfingen. Sohn des Jakob Gottlieb, Bäckermeisters und Wirts. 1) Martha Haller, Tochter des Friedrich, Landwirts, 2) Louise Koch, 3) Pauline Koch, Töchter des Eduard, Landwirts. Schule in Kleinandelfingen, Lehre bei seinem Bruder in der Turmuhrenfabrik Sumiswald, in die er nach Wanderjahren (u.a. in Berlin und Paris) als Werkmeister eintrat. 1924 gründete er in Thun-Gwatt ein eigenes Unternehmen (Produktion von Turmuhren und Spezialmaschinen), das er trotz Krise in den 1930er Jahren zur Blüte brachte, unterstützt durch seine dritte Gattin. 1947 Erweiterung der Firma, 1952 nach Eintritt des Schwiegersohns Hans Wittwer-B. Umwandlung in eine AG.

Quellen und Literatur

  • Thuner Tbl., 28.6.1966
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 17.1.1890 ✝︎ 25.6.1966