de fr it

FrédéricSavoye

9.2.1916 Neuenburg, 2.9.1993 Sitten, ref., von Le Locle, Les Planchettes und Saint-Imier. Sohn des Maurice (->). 1955 Olga Rachel Blanchut. Nach einer kaufmänn. Ausbildung trat S. 1939 in die Uhrenfabrik Longines ein, deren kaufmänn. Direktor er ab 1962 war. Als die Asuag 1972 Longines übernahm, verliess er die Firma. 1962-74 sass S. für die Radikalen im Gemeinderat von Saint-Imier. Er präsidierte 1968-71 die Vereinigung bern. Uhrenfabrikanten und 1973-81 die Association pour la défense des intérêts du Jura. Der Kunstliebhaber S. vermachte dem Uhrenmuseum in Le Locle eine bedeutende Pendulensammlung.

Quellen und Literatur

  • Les intérêts de nos régions, Dez. 1993
  • L. Marti, «ADIJ 1975-2000», in Actes SJE, 2000, 293-349
  • P.-Y. Donzé, Histoire d'un syndicat patronal horloger, 2006, 98
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 9.2.1916 ✝︎ 2.9.1993