de fr it

HenriSchaeren

7.2.1886 Biel, 30.5.1957 Biel, ref., von Guggisberg. Sohn des Simon und der Maria Elisa geb. Gygax. 1918 Emma Bertha Meier, Tochter des Théodore. Kaufmänn. Ausbildung in Solothurn. 1918 gründeten S. und sein Bruder Georges (->) die Uhrenfabrik Mido G. Schaeren & Co. in Solothurn, die sich 1946 in Biel niederliess. 1924 wurde er kaufmänn. Direktor, später Verwaltungsratspräsident. Dank S. diente ab 1939 der Roboter Mido, der durch eine Reihe von Broschüren und später als Holzfigur bekannt wurde, als Symbol für die Robustheit der Marke.

Quellen und Literatur

  • Bieler Tbl., 1.6.1957
  • G.L. Brunner, C. Pfeiffer, «Zurück zu den Wurzeln: Vor 80 Jahren wurde Mido in Biel gegründet», in Klassik-Uhren 21, 1998, Nr. 6, 34-50
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 7.2.1886 ✝︎ 30.5.1957