de fr it

LorenzMarazzi

15.5.1887 Clivio (bei Varese, Lombardei), 5.5.1953 Signau, Italiener, ab 1917 von Signau. Sohn des Angelo, Steinmetzen. 1913 Anna Liechti, Tochter des Friedrich, Maschinenfabrikanten in Schüpbach (Gem. Signau). Schulen in Clivio und Militärdienst in Italien, u.a. 1908 bei Rettungsarbeiten nach dem Erdbeben von Messina, nach der Einbürgerung Grenzdienst 1917-18 in der Schweizer Armee. 1902 Emigration in die Schweiz, Pflasterbub in Langnau im Emmental, Maurerlehre bei seinem älteren Bruder in Trubschachen. 1911 Gründung eines Bauunternehmens in Signau, das rasch an Ansehen gewann und sich v.a. nach 1945 vergrösserte. M.s Sohn Hugo wandelte das Unternehmen 1963 in eine AG um, unter dem Enkel Bruno wurde die Marazzi Generalunternehmung AG, seit 1989 mit Firmensitz in Muri bei Bern, zu einem der bedeutendsten Unternehmen der bern. Baubranche und spezialisierte sich auf Grossbauten.

Quellen und Literatur

  • Emmenthaler Bl., 15.5.1953
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 15.5.1887 ✝︎ 5.5.1953