de fr it

Heinrich JosefGuthnik

22.11.1800 Therenhofen bei Köln, 21.3.1880 Bern, katholisch, ab 1827 von La Neuveville. Sohn des Martin, Wundarztes. 1827 Wilhelmine Julie Adelheid Hörning, Tochter des Karl Wilhelm Adam, Kaufmanns. 1829 Apotheker in Thun, 1835-1850 in Bern. Botaniker, Erforscher der Alpenflora, Studienreise nach den Azoren. Mitglied der Sanitätskommission, ab 1839 des Erziehungsrates des Kantons Bern. 1859-1880 Mitglied der Kommission des Naturhistorischen Museums. 1852-1859 Mitdirektor des Botanischen Gartens.

Quellen und Literatur

  • Slg. bern. Biogr. 4, 1902
  • Fs. zum 150jährigen Bestehen des Schweiz. Apothekervereins, hg. von F. Ledermann, 1993, 146
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF

Zitiervorschlag

François Ledermann: "Guthnik, Heinrich Josef", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 13.03.2007. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/029834/2007-03-13/, konsultiert am 27.09.2022.