de fr it

Louis vonPlanta

15.3.1917 (Ludwig Fortunat) Zürich, 19.8.2003 Basel, ref., von Susch und Basel. Sohn des Fortunat Otto, Instruktionsoffiziers, ab 1918 Textilindustriellen, und der Christina Marguerite geb. Riggenbach. 1944 Anne-Marie Ehinger. Humanist. Gymnasium Basel, Stud. der Rechtswissenschaften an der Univ. Basel, 1939 Promotion und Anwaltsexamen. 1946-67 Partner in einem Basler Advokatur- und Notariatsbüro, 1965 Wahl in den Verwaltungsrat der Geigy AG, 1967 Vizepräs. des Verwaltungsrats, 1968 Verwaltungsratspräs., 1970-87 Delegierter und 1972-87 Präs. des Verwaltungsrats der Ciba-Geigy. 1969-76 Präs. der Basler Handelskammer, 1975-76 Präs. der Schweiz. Gesellschaft für Chem. Industrie, 1976-87 Präs. des Vororts. 1973 Dr. h.c. rer. nat. der Univ. Freiburg, 1986 Freundschaftspreis der American-Swiss-Association. P. war der Architekt des Zusammenschlusses der Ciba mit der Firma Geigy und leistete dank seiner reichen Erfahrungen und Beziehungen einen wesentl. Beitrag zur Vorbereitung der Fusion von Ciba und Sandoz zu Novartis 1996.

Quellen und Literatur

  • FirmenA Novartis, Basel
  • StABS, Leichenrede
Weblinks
Weitere Links
e-LIR
Normdateien
GND
VIAF