de fr it

MaxHäusler

17.6.1937 Freiburg, 29.9.1988 Freiburg, ref., von Lenzburg. Sohn des Max, Unternehmers, ab 1928 Eigentümers der Freiburger Kartonagenfabrik AG (gegr. 1870), und der Maria geb. Helbling. Ledig. Stud. der Politikwissenschaft an der Univ. Freiburg. Mit seinem Bruder Thomas übernahm H. das väterl. Unternehmen, das auf Industrie- und Luxusverpackungen spezialisiert war. Durch die Schaffung von Filialen in der Schweiz und im Ausland baute er die Firma aus, die sich zuerst Cafag Papro SA und Papro Holding SA (1977), dann Cafag SA (1985) nannte. Bis 2001 blieb sie in Familienbesitz. Der sehr gesellige H. war Delegierter zahlreicher Kommissionen und präsidierte die freiburg. Handels- und Industriekammer (1987).

Quellen und Literatur

  • S. Fasel, Die Freiburger Cartonnage-Industrie, 1995
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 17.6.1937 ✝︎ 29.9.1988