de fr it

FélixCastella

10.1.1836 Freiburg, 30.3.1901 Freiburg, kath., von Freiburg und Greyerz. Sohn des André (->). Marie Torche, geb. Bergière. Dr. med. 1858. Arzt am Bürgerspital Freiburg. 1864 Mitgründer der Kunstdüngerfabrik von Freiburg und Präs. des Verwaltungsrats. Das vorerst kleine Unternehmen, das erste seiner Art im Kanton, gewann an Bedeutung, wurde 1872 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt, eröffnete 1876-77 eine Zweigfabrik in Winterthur und übernahm 1886 ein Konkurrenzunternehmen in Renens. Doch die Finanzbasis war zu schmal und die ausländ. Konkurrenz sehr stark, so dass die Zweigbetriebe Ende des Jahrhunderts abgestossen wurden. C. veröffentlichte einige Arbeiten über Hygiene und Gesundheit. Oberstleutnant.

Quellen und Literatur

  • StAFR, Fabrique d'engrais chimiques
  • NEF 36, 1902, 156-161
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 10.1.1836 ✝︎ 30.3.1901