de fr it

AndreasHeer

6.7.1820 Glarus, 5.6.1864 Glarus, ref., von Glarus. Sohn des Johannes (->). 1) 1852 Susanna Weber, Tochter des Joseph Weber, 2) 1861 Susanna Paravicini, Tochter des Friedrich Paravicini. Nach einem Aufenthalt in Triest reiste H. im Auftrag der Firma Johs. Heer als erster Glarner Druckfabrikant 1843 in die asiat. Türkei, knüpfte wertvolle Handelsbeziehungen und gründete in Smyrna (1844 unter dem Namen Andrea Heer), Beirut, Konstantinopel (1846) und Varna Niederlassungen. H. setzte v.a. Türkenkappen und Levantinerschals ab. Sein Erfolg im Orient legte den Grundstein für den Aufschwung der Firma Johs. Heer.

Quellen und Literatur

  • A. Jenny, «Handel und Industrie des Kt. Glarus», in JbGL 34, 1902, 355-358
  • R. von Arx et al., Industriekultur im Kt. Glarus, 2005, 130
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 6.7.1820 ✝︎ 5.6.1864