de fr it

FridolinJenny

20.10.1772 Ennenda, 27.6.1826 Ennenda, ref., von Ennenda. Sohn des Fridolin. 1) 1798 Elsbeth geb. J., Tochter des Daniel (->), 2) 1811 Maria Magdalena Aebli, Tochter des Jakob, Handelsmanns, von Ennenda. Leutnant in holländ. Diensten unter dem Schweizer Regiment Stockar, Ratsherr und Schulvogt. J. gründete 1798 mit Geld aus dem Kriegsdienst zusammen mit dem Chirurgen und Schulvogt Sebastian J., der vertraut mit Handwebereibetrieben war, die Firma Jenny & Cie. in Ennetbühls (Ennenda). J. brachte einen kleinen Handel mit Holland in Fluss und weitete den Handel nach Italien aus. Die Handweberei der 1820er Jahre wurde in den 1830er Jahren allmählich durch die Druckfabrikation abgelöst.

Quellen und Literatur

  • A. Jenny-Trümpy, Handel und Industrie des Kt. Glarus, Tl. 2, 1902, 245, 326
  • J.J. Kubly-Müller, Die J.-Fam. im Kt. Glarus, 1929, 99 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 20.10.1772 ✝︎ 27.6.1826