de fr it

KonradJenny

26.2.1826 Ennenda, 29.8.1892 Ennenda, reformiert, von Ennenda. Sohn des Fridolin (->). Bruder des Johann Jakob (->). 1847 Rahel Dinner, Tochter des Fridolin, Hauptmanns, von Glarus. Konrad Jenny war bis 1864 Teilhaber des Druckerei- und Exporthandelsgeschäfts Jenny & Cie. seines Vaters. Dann gründete er zusammen mit seinem Schwager und einem weiteren Partner die Druckfabrik Konrad Jenny & Co. in Ennenda. Als Folge des Deutsch-Französischen Kriegs stellten die südfranzösischen Druckereien 1870 ihre Produktion ein. Konrad Jenny konnte in dieser Zeit mit grossem Erfolg und Ertrag den französischen, aber auch den italienischen und österreichischen Markt mit exklusiven Artikeln beliefern.

Quellen und Literatur

  • Genealogie GL
  • Neue Glarner Ztg., 29.8. und 30.8.1892
  • A. Jenny-Trümpy, Handel und Industrie des Kt. Glarus, Tl. 2, 1902, 325 f., 329, 614
  • J.J. Kubly-Müller, Die Jenny-Fam. im Kt. Glarus, 1929, 121 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 26.2.1826 ✝︎ 29.8.1892

Zitiervorschlag

Hans Rudolf Stauffacher: "Jenny, Konrad", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 18.12.2006. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/030092/2006-12-18/, konsultiert am 29.05.2024.