de fr it

JakobLütschg

30.10.1793 Mollis, 27.11.1848 St. Petersburg, ref., von Mollis. Sohn des Johann Jakob, Färbermeisters, und der Anna Maria Beglinger. 1822 Anna Charlotte Thomson, aus Reval (heute Tallinn, Estland). Färber, Industrieller. L. gründete 1834 in St. Petersburg eine Zitzfabrik (buntbedrucktes Baumwollgewebe in Leinenbindung mit Hochglanzeffekt). Der auf Färberei, Bleicherei und Kattundruck spezialisierte Betrieb produzierte 1879 im Wert von 938'000 Rubel und beschäftigte 153 Arbeiter. 1895 ging das Werk in der AG der Manufakturen I.A. Voronina, Ljuč i Češer auf.

Quellen und Literatur

  • H. Thürer, Gesch. der Gem. Mollis, 1954, 389
  • U. Rauber, Schweizer Industrie in Russland, 1985, 39
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 30.10.1793 ✝︎ 27.11.1848