de fr it

WalterCometta

9.4.1929 Russikon, ref., von Arogno. Sohn des Ovidio, Maurers. Anna Flachsmann, Tochter des Eugen, Klavierbauers. Feinmechanikerlehre. Tätigkeit bei Zellweger Uster und bei der PTT, 1953 Mitarbeit beim Fernseh-Versuchsbetrieb des Schweizer Fernsehens unter der Leitung von Eduard Haas. 1959 wurde C. mit der Budgetierung und dem techn. Aufbau der TSI beauftragt. 1968-74 TSI-Dienstchef, 1975-85 Abteilungsleiter TSI und RSI des Bereichs Technik, als solcher verantwortlich für die Konzeption des neuen Studios in Comano, 1985-91 TSI-Abteilungsleiter Produktion und Technik. C. leistete Pionierarbeit bei der ital. Synchronisation von engl. Filmen.

Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 9.4.1929