de fr it

RenéDovaz

30.9.1897 Genf, 6.2.1988 Genf, ref., von Genf. Sohn des Jules Auguste, Handelsvertreters, und der Jeanne Louise geb. Lugrin. Renée Durand. Stud. der Mathematik mit Doktorat, Ausbildung zum Konzertcellisten. 1927-30 Mitglied des Orchestre de la Suisse Romande. Mathematik- und Physiklehrer, ab 1939 Leiter der Ecole supérieure de jeunes filles. Seit 1925 am Radio Genf, zuerst als Musiker, dann als Ansager und schliessl. als Initiant und Gestalter von Sendungen. Pionier im Bereich des Schulradios und der Internat. Radiouniversität. 1944-62 Direktor des Radiostudios Genf. Stand der Freisinnigen Partei nahe, war bis kurz vor seiner Nomination zum Radiodirektor Mitglied der Freimaurerloge Union des Cœurs.

Quellen und Literatur

  • Archiv der Generaldirektion SRG, Bern
  • StadtA Genf
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 30.9.1897 ✝︎ 6.2.1988