de fr it

MarianneKaltenbach

6.6.1921 Zürich, ref., 15.10.2005 Luzern, von Basel. Tochter des William Rothen, Waadtländer Hoteliers, und der Suzanne geb. Epplé. Fritz K., Maler und Grafiker. Handelsschule in Lausanne, Drogistendiplom in Neuenburg, Ausbildung zur Werbeassistentin und zur PR-Beraterin. Autodidakt. Ausbildung in der Kochkunst. Seit 1965 Verfasserin von über 50 Kochbüchern und Journalistin für Gastronomie, Mitarbeiterin versch. Zeitschriften, Leiterin von Kochkursen im In- und Ausland. 1980-90 Führung des Gasthauses Raben in Luzern. Vorstandsmitglied verschiedener gastronom. Verbände. Zahlreiche Auszeichnungen, u.a. acht Silbermedaillen und die Goldene Feder der Gastronom. Akademie Deutschland, 1993 Grand Prix der Académie Suisse des Gastronomes, 1995 Grand Prix der Académie Internationale des Gourmets et des Traditions Gastronomiques in Paris, 2000 Kunst- und Kulturpreis der Stadt Luzern.

Quellen und Literatur

  • Neue Luzerner Ztg., 18.10.2005
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 6.6.1921 ✝︎ 15.10.2005